Straßensanierung

Sanierung bedeutender Wirtschaftswege

v.l.n.r Bürgermeister Scholte-Hagen, Stroeve und Beckhuis sowie Herr Egberink vom Bauamt Uelsen freuen sich über die Förderung (Bild GN)

v.l.n.r Bürgermeister Scholte-Hagen, Stroeve und Beckhuis sowie Herr Egberink vom Bauamt Uelsen freuen sich über die Förderung (Bild GN)

Die seit langer Zeit gewünschte Sanierung bedeutender Wirtschaftswege in den drei Gemeinden wird durch Fördermittel der EU und des Landes Niedersachsen sowie erhebliche Eigenmittel ermöglicht.

Über 12 Kilometer Wegstrecke sollen ertüchtigt werden, die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 1,6 Mio. Euro. Profitieren werden Anwohner, Landwirte, Schulbuslinien sowie Rad- und Wandertouristen.

Die beteiligten Gemeinden unterstreichen, dass diese Baumaßnahmen ohne die Förderungen nicht möglich gewesen wären.

Der Dank der Beteiligten gilt dem Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers für die Hilfe im Zuge der Förderung.